Nur bei msbb : Die Rosen von Sa Bassa Blanca stehen in voller Blüte! 

 

roses 2 1

Tausende von Rosen blühen kaskadenartig von Ende April bis Mitte Juni und verströmen wunderbare Düfte. Ein einmaliges Erlebnis, sowohl visuell als auch olfaktorisch. Die Farben reichen vom prächtigen, dunklen Purpur der „Empereur du Maroc“ oder der „Guinée bis hin zu den blassesten Pastelltönen in Rosa der „Celsiana“ oder der „Blush Damask“. Die „Briar Stanwell Perpetual“ duftet dezent nach grünem Apfel, der Geruch der „Cymbeline“ nach Myrrhe überrascht.   

Bis Juni werden über 100 verschiedene Sorten Alter und Englischer Rosen im Garten von Sa Bassa Blanca aufblühen. Dieser Rosengarten wurde angelegt in der Tradition eines „Hortus Conclusus“, eines mittelalterlichen Klostergartens, in dem Mönche und Nonnen Kräuter zu medizinischen 

 

Roses 3 1

Zwecken anbauten. Auf der Nordseite ist er gut durch eine Pergola abgeschirmt, die Steinwände geben den Rosen weiteren Schutz und lassen sie in diesem Umfeld besonders gut gedeihen.

Ein Spaziergang durch diesen einzigartigen Garten ist eine besondere Erfahrung für die Sinne. Besuchen Sie uns!

 

Besuch des Rosengartens Montag bis Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Für weitere Informationen bitte unter der gebührenfreien Nummer 900 777 001 anrufen 

 

 

 

 

 

 

Im Norden Mallorcas bei Alcùdia, ein wenig versteckt und eingebettet in ein Naturschutzgebiet, liegt das Museum Sa Bassa Blanca.
msbb - Museo Sa Bassa Blanca

msbb

Museo Sa Bassa Blanca

Fundación Yannick y Ben Jakober

 

Anmelden